Das Training auf Balance Boards umfasst Stehübungen und Übungen mit Gewichtsbelastung auf instabilem Untergrund. Diese Übungen zielen darauf ab, die Muskelkraft im Knöchelbereich und das Gleichgewicht zu verbessern. Balancierbretter stehen häufig auf der Checkliste für das Fitnessstudio zu Hause, denn sie eignen sich hervorragend für Rehabilitations- und Konditionsprogramme für Sportler, die ihre Rumpfkraft und die Stabilität des Oberkörpers verbessern wollen. In diesem Artikel kannst du die besten Balancierbretter online kaufen und erfährst mehr über die Grundlagen von Balancierbrettern, wie z.B. die Vorteile von Balancierbrettern.

Balance Boards: Was sind sie?

Fitnessbretter, wie z. B. Wippbretter und Wackelbretter, werden für Übungen verwendet, die die Gleichgewichtshaltung verbessern und Verletzungen im unteren Körperbereich vorbeugen. Außerdem können sie die Rumpfkraft stärken und Verletzungen im unteren Körperbereich vorbeugen. Balance Boards sind in der Regel aus Holz gefertigt und sehen aus wie Skateboard mit der eigenen Balance wird das Brett über eine Rolle bewegt.

Vorteile von einem Balance Board

Balance Boards dienen der Fitness, der Rehabilitation, der Verletzungsprävention und der allgemeinen Gesundheit. Ein Balance Board oder eine Stehpultmatte gibt es in verschiedenen Ausführungen, aber letztlich kommt es darauf an, was für dich am besten funktioniert.

Wenn du Knie-, Hüft- oder Knöchelverletzungen hast oder an anderen Krankheiten leidest, solltest du deinen Arzt, Physiotherapeuten oder einen qualifizierten Trainer konsultieren, bevor du mit dem Training auf dem Balance Board beginnst. Wenn du regelmäßig mit dem Balance Board trainierst, wirst du über Jahre hinweg mehr Freude an ihm haben.

Es ist wichtig, das richtige Balance Board für dich auszuwählen, aber letztendlich geht es darum, was für dich am besten funktioniert.

Auf einem Wippbrett kannst du seitwärts schaukeln, von vorne nach hinten, egal ob es rechteckig ist oder eine gebogene U-Form hat.

Runde Balancierbretter werden auch Wackelbretter genannt. Sie ermöglichen sowohl seitliche als auch vorwärts-rückwärts gerichtete Bewegungen und die Vorteile eines Wackelbretts sowie das Kippen.

Physiotherapeuten verwenden Balancierbretter häufig zur Behandlung von Unterschenkelverletzungen, insbesondere bei Verstauchungen des Knöchels. Menschen jeden Alters können sich mit dem Balancierbrett auch vor Stürzen schützen und Sportverletzungen vorbeugen. Das sind die Vorteile von Balancierbrettern:

  • Koordination und Gleichgewicht werden verbessert
  • Die Peronäusmuskeln im Unterschenkel werden gestärkt
  • Verbesserte motorische Fähigkeiten
  • Vorbeugung von Knöchelverletzungen
  • Reha-Hilfe für Verletzte
  • Verbesserung der Körperhaltung
  • Unterstützung bei der Gewichtsabnahme
  • Unterstützung bei der Gewichtsabnahme

Dies ist einer der offensichtlichen Vorteile von Balance Boards. Verletzungen, Rehabilitation und Gleichgewichtstraining sind die Hauptzwecke von Balance Boards. Ist das Balance Board also ein gutes Training? Ein Balance Board kann dir beim Abnehmen helfen, weil es Kalorien verbrennt.

Der Kalorienverbrauch hängt von deinem Körpergewicht, deiner Aktivität und der Intensität deines Trainings ab. Ein Kalorienzähler für körperliche Aktivitäten kann dir helfen, einen Durchschnittswert zu ermitteln, indem du Körpergewicht, Dauer und Aktivität eingibst.

Dein Gleichgewicht verbessern

Drei Systeme im Körper sind für das Gleichgewicht verantwortlich:

  • System des Sehens
  • System des Vestibularapparats
  • System der Propriozeption

Die Propriozeption, also die Fähigkeit, die Lage und Bewegung deines Körpers in drei Dimensionen wahrzunehmen, kann durch das Training auf dem Balance Board verbessert werden. Dein Körper nimmt seine Lage, Bewegung und Handlungen mit Hilfe deines Tastsinns wahr. Das Gleichgewicht hängt stark von der Propriozeption deiner Knöchel ab. Du stärkst deine Knöchel, indem du die Muskeln, Bänder und Sehnen trainierst, damit sie zusammenarbeiten.

Bessere Körperhaltung

Das ständige Runden des Oberkörpers führt zu hängenden Schultern und auf den Boden fixierten Augen, wenn wir eine Haltung entwickeln. Das wirft nicht nur ein negatives Licht auf dein Selbstbild, sondern ist auch schädlich für deine Wirbelsäule. Das tragbare Trainingsgerät Balance Board könnte dabei helfen, den Schaden rückgängig zu machen, der dadurch entsteht, dass du viele Stunden mit der Technik verbringst.

Falls du auf der Suche nach einem Balance Board bist, schau hier vorbei wahuboard.com.

Du kannst deine Wirbelsäule verbessern, wenn du die tiefen Stabilisatormuskeln deines Rumpfes stärkst. Wenn du deine Schultern und Gelenke stärkst, kannst du sie hochhalten und in Position halten. Mit einem Balance Board lernst du, wie du deine Haltung korrigieren kannst, was dein Verletzungsrisiko senkt. Das positive Selbstbild, das du auf andere ausstrahlst, wird sich ebenfalls verbessern.

Mehr Konzentration

Dieser Vorteil des Balance Boards könnte dich interessieren. Du kannst deine Aufmerksamkeitsspanne erhöhen und dich besser auf ein Thema konzentrieren, wenn du deine Körperhaltung und dein Gleichgewicht verbesserst. Die Körperausrichtung und die so genannte vestibuläre Verarbeitung sind entscheidend dafür, dass das Gehirn die beiden Gehirnhälften koordinieren und feinmotorische Fähigkeiten ausführen kann.

Du nimmst die Welt um dich herum durch deine vestibuläre Verarbeitung wahr. Das Training mit diesem Schreibtischgerät hilft dir, koordinierter und konzentrierter zu werden und klar zu sprechen. Das Gleichgewichtstraining hilft dir, deine Konzentration, Augenkontrolle, Koordination und Sprachfähigkeit zu verbessern.

Falls du an Platzmangel leidet kannst du dir eine Halterung für dein Balance Board, so sparst du nicht nur Platz, es sieht auch sehr stylisch aus.

Geringere Rückenschmerzen

Die Bandscheiben und Muskeln in deinem Rücken werden zusammengedrückt, wenn du längere Zeit sitzt. Wenn du eine Tastatur benutzt, neigst du dazu, nach vorne zu sacken, was Nacken, Schultern, Arme und Beine belastet. Balance-Boards an deinen Stehpulten sind großartig, denn du kannst deine Arbeit im Stehen fortsetzen.

Stehe und sitze abwechselnd, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Wenn du lange still stehst, kannst du Krampfadern und Muskelkater in den Beinen bekommen. Das Stehen an einem Schreibtisch mit einem Balance Board verhindert, dass du zappelst und stillstehst, weil du dein Gleichgewicht halten musst, um aufrecht zu bleiben.

Mehr Energie, mehr Produktivität

Es kann eintönig und langweilig sein, den ganzen Tag am Schreibtisch zu sitzen. Wenn deine Durchblutung eingeschränkt ist, fühlst du dich ständig müde und abgelenkt, was dich daran hindert, deine Ziele zu erreichen.

Du fühlst dich energiegeladen, wenn du aufstehst und dich bewegst. Wenn du mit einem Stehpult und einem Balance Board dein Fitnessniveau steigerst, fühlst du dich weniger gestresst und müde. Das kann deine Stimmung heben und du hast mehr Energie, um Dinge zu erledigen und einen schönen Tag zu haben.

Wenn du die Aktivitäten außerhalb der Arbeit durchführst, steigert das auch deine Produktivität, weil du dir keine kostbare Zeit aus dem Tag nehmen musst. Du verbringst Zeit mit deiner Familie und genießt dein Leben zu Hause, wenn du keine Zeit zum Trainieren oder Laufen einplanen musst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.